Organisation
Darum ein Lager
Lagerorganisation
Covid-19 Informationen
Lagerprogramm
Ernährung
Lehrmittel Schneesport
weitere Lehrmittel
Leiter*innenbörse
Material
Kleidung
Schutzausrüstung
Material
Sicherheit
Information und Unterrichtsmaterial
Physische Vorbereitung
Aufwärmphase und Pistenwahl
Benutzung der Transportanlagen
Tipps für den Unterricht auf der Piste
Verhalten bei einem Unfall
Prävention mit der BFU
Haftung
Haftungssituation
Obhutspflicht
Finanzen
Schulbudget
Jugend+Sport
Fonds für Härtefälle
Finanzierung durch Crowdfunding

Schulbudget

Die Finanzierung von Schullagern ist auf kantonaler und kommunaler Ebene sehr individuell geregelt. Finanzielle Mittel für ein geplantes Lager müssen durch die Schulleitung im Budget aufgenommen werden. Dieses wird dann auf kommunaler Ebene geprüft. In der Regel werden die Kosten für eine Lagerteilnahme mit einem Anteil der Schule und einem Elternanteil gedeckt. Die Höhe des maximalen Elternbeitrages ist normalerweise im Schulreglement geregelt.

 

Falls Eltern mit niedrigem Einkommen den Beitrag nicht finanzieren können, gibt es in den meisten Fällen die Möglichkeit bei der Schule, Gemeinde oder dem Sozialamt einen Unterstützungsantrag zu stellen.

Jugend+Sport

Ein Lager nach J+S Standards durchzuführen ist einerseits eine Qualitätssicherung aber auch eine Finanzierungsmöglichkeit.

Wenn ein Schneesportlager den J+S Anforderungen entspricht und  bei J+S angemeldet wird, kann neu (ab 1.6.2020) ein zusätzlicher Beitrag pro Kind und Tag von CHF 16.- erwirkt werden.

 

Informieren Sie sich beim J+S Coach Ihrer Schule oder beim Kantonalen Sportamt.

Kantonale Sportämter

Fonds für Härtefälle

Durch begrenzte Gemeindebeiträge und begrenzte Beteiligungsmöglichkeiten der Eltern, sind selbst preisgünstige Schneesportaktivitäten für gewisse Gemeinden und Schulen, resp. die Eltern der Schulkinder nicht tragbar. Gemeinsam mit der Stiftung «Freude herrscht» hat die Schneesportinitiative den Fonds für Härtefälle ins Leben gerufen. Er soll Unterstützung bieten für Schulen in finanzschwachen Gemeinden, welche budgetbedingt keine Schneesportaktivität durchführen können oder durch spezielle Umstände über zu wenig Budget verfügen, um ein Schneesportlager oder einen Schneesporttag durchzuführen.

 

Antragsformular inklusive Reglement „Fonds für Härtefälle“ (pdf)

 

 

Stiftung «Freude herrscht»

Im Andenken an Mathias Adolf Ogi wurde die Stiftung «Freude herrscht» gegründet. Mit dem Ziel, Mathias‘ Tugenden Lebensfreude, Leistungsfähigkeit, Durchhaltewille, Hilfsbereitschaft und Kameradschaft an kommende Generationen weiter zu vermitteln.

«Freude herrscht» unterstützt Programme, die bei Kindern ein gesundes Selbstbewusstsein und körperliche Leistungsfähigkeit fördern.

Finanzierung durch Crowdfunding

Finanzierung durch Crowdfunding

Beim Crowdfunding werden Projekte durch eine Vielzahl von Menschen finanziert. Auf der digitalen Plattform lokalhelden.ch können Sie ein Crowdfunding-Projekt zur Finanzierung Ihres Klassenlagers starten und so auf unkomplizierte und moderne Art Spenden sammeln. Nebst Geldspenden gibt es auch die Möglichkeit Material- und Zeitspenden (Helfer) zu erfassen. Die Plattform wird kostenlos von unserem Partner Raiffeisen zur Verfügung gestellt. 

 

So funktioniert Crowdfunding auf lokalhelden.ch

 

Starten Sie jetzt Ihr Projekt auf lokalhelden.ch!

Schliessen

Suchen Sie etwas?